23. Februar 2022 – Präsentationsveranstaltung PPP – Palliative Care, praktisch, auf den Punkt

Palliative Care, praktisch, auf den Punkt: Informations- und Schulungsfilme in einfacher Sprache lautet der Titel einer fünfteiligen Reihe von Informations- und Schulungsfilmen, welche die Fachstelle Palliativversorgung in der stationären Altenhilfe mit dem Christophorus Hospiz Institut für Bildung und Begegnung unter Beteiligung von Mitarbeitenden der stationären Altenhilfe, von Hospiz- und Palliativdiensten und Ärzt*innen erstellt hat.

Ein Großteil der Bewohner*innen in Alten-/Pflegeheimen hat einen Bedarf an palliativer Versorgung und Begleitung. Daher sind Grundkenntnisse für alle Mitarbeitenden wichtig. Die Filme vermitteln gut verständlich Basiswissen in palliativer Versorgung und Begleitung.

Die Filme setzen sich mit folgenden Fragen auseinander:

  • Wann ist man palliativ?
  • Was sind häufige Symptome am Lebensende?
  • Ist Morphin gefährlich?
  • Wie viel Nahrung und Flüssigkeit braucht ein Mensch am Lebensende?
  • Wer entscheidet über eine Therapie?

Herzliche Einladung zur Online-Präsentation der Informations- und Schulungsfilme         23.02.2022, 16.00 – 18.00 Uhr 

Programm:

Vorstellung der Informations- und Schulungsfilme
Kerstin Hummel, Katarina Theißing, Christophorus Hospiz Verein e.V. München

Vortrag
„Wissen warum, wissen wie, bereit sein, es zu tun“ – Wie die Implementierung von Kompetenzen in Palliative Care gelingen kann
Anne Gruber, Christophorus Hospizverein Bad Tölz – Wolfratshausen

Die Veranstaltung findet über die Online-Plattform Zoom statt.

Bitte melden Sie sich bis zum 14.02.2022 per E-Mail unter hummel@chv.org an. Der Link für die Teilnahme wird einige Tage vor der Veranstaltung verschickt.

Vorheriger Beitrag
Praktiken des assistierten Suizids – Tagung am 14./15. Februar 2022
Nächster Beitrag
Film-Tipp: „In Liebe lassen“ – ab Januar 2022 in den Kinos
Hospiz- und Palliativnetzwerk München - Werden Sie Teil des Netzwerkes
Werden Sie Teil des Netzwerkes

Es lohnt sich, Hospizkultur und Palliativkompetenz zu stärken.

Hospiz- und Palliativnetzwerk München - Für Bürger*innen
Für Bürger*innen

Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen und Unterstützung.

Hospiz- und Palliativnetzwerk München - Netzwerk
Für Fachkräfte

Lernen Sie das Netzwerk kennen.

Die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland